Neues aus der Zukunft.

08.08.2017

Cassini auf der 19. Beschaffungskonferenz 2017

Jahresereignis für das öffentliche Auftragswesen am 28./29. September in Berlin

Die Beschaffungskonferenz ist die Plattform für Experten und Entscheider aus der DACH-Region, um Trends und Themen zu Vergaberecht, Prozessoptimierung im Einkauf und E-Procurement zu diskutieren. Cassini engagiert sich als Gold-Partner und ist Themenpartner des Handlungsfeldes IT-Beschaffung. Begegnen Sie uns in unterschiedlichen Programmformaten.

Cassini Partner Jan Lars Bey diskutiert im Eröffnungsplenum zum Thema: „Öffentliches Auftragswesen aktuell: Nationale, europaweite und internationale Trends und Entwicklungen auf den Punkt gebracht!“

Im Workshop A.3 steht „Der Dialog zu strategischem Beschaffungsmanagement“ im Mittelpunkt des Austauschs. Es moderiert Felix Dinnessen.

Darüber hinaus gestaltet Cassini die Werkstätten zur IT-Beschaffung am 29. September. In Teil 1 führt Darja Sulovjova die Teilnehmer „Von der Vision zur Vergabeunterlage“, in Teil 2 nehmen sich Anne Kindel und Jan Graßhoff der Frage an: „Mit Sicherheit sicher: Wie kann ich IT-Sicherheit vergabekonform abbilden?“.

Besuchen Sie uns auch an unserem Stand und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit uns – per E-Mail an public@cassini.de.

Mehr Infos zur 19. Beschaffungskonferenz lesen Sie hier.